Kleine Nachlese zur letzten Kreistagssitzung

Es bewegt sich etwas in Sachen Nachvollziehbarkeit des Kreistages – erstmalig wurde er live im Internet übertragen. Die Aufzeichnung der Sitzung soll demnächst auf den Kreistagsseiten abrufbar sein. Ein wichtiger Schritt auf einem langen Weg, der insbesondere durch das Kreistagsmitglied Ulf Burmeister aus Greifswald möglich wurde.

IMG_3963

Was noch fehlt, ist etwas Öffentlichkeitsarbeit des Kreises. Es gab vorab keine Pressemitteilung, die die Einwohner unseres Kreises über dies Übertragung informierten. Auch die Ostsee-Zeitung berichtete erst nachträglich – und nur im Greifswalder Lokalteil – über die Liveübertragung und brachte einen Link, der mittlerweile ins Leere führt. Sobald die Aufzeichnung online verfügbar ist und als erster Beitrag in die Mediathek gestellt wurde, wäre eine Pressemitteilung des Kreistagsbüros wünschenswert.

 

 

Inhaltlich war dieser Kreistag durch Anträge der Verwaltung geprägt. Nur sporadisch kamen dabei Diskussionen auf.

Wer sich weiter informieren will, macht das am besten im Netz:

Die Grünen berichten in ihrem Blog [1] über den öffentlichen Teil der Kreistagssitzung und kündigen Aufreger aus dem nichtöffentlichen Teil an – Einblicke, die uns mangels eigener Abgeordneter leider verwehrt blieben.

Eine sehr interessante Idee haben die Greifswalder Jusos umgesetzt. Unter dem Titel »Nachsitzen« [2] wird in einem sechsminütigem Video – natürlich sehr SPD-lastig – die Kreistagssitzung zusammengefasst. Diese Reihe wird hoffentlich fortgesetzt. Wenn sich ein solches Format etabliert und auch andere politisch Verantwortliche die Möglichkeiten moderner Medien entdecken, wird das die Distanz zu Entscheidungsvorgängen im kommunalen Bereich verringern.

Der Fleischervorstadtblog [3] informiert schließlich über den NDR-Beitrag zum Protest gegen die NPD vor der Kreistagssitzung.

[1] http://blog.gruene-greifswald.de/2012/09/11/die-gestrige-sitzung-des-kreistages-vorpommern-greifswald-offentlicher-teil/
[2] http://www.youtube.com/watch?v=diXJQtzSELs
[3] http://blog.17vier.de/2012/09/11/ndr-beitrag-uber-den-protest-gegen-die-npd-vor-der-kreistagssitzung/

Ein Gedanke zu “Kleine Nachlese zur letzten Kreistagssitzung

  1. Am 9.10.12 ist wieder Gemeindevertretersitzung in Trassenheide. Schlage vor, wir filmen wieder! Das letzte Video war mit über 200 Klicks ein Erfolg. (Gemeindevertretersitzung vom 8.5.12) Wenn ich davon ausgehe, das je Klick nur 2 Leute drüber reden, haben wir rein statistisch 50% des Ortes erreicht..
    Jedoch habe ich Zweifel, dass wir wieder filmen dürfen.
    All unsere Videos über „Possenheide“ wurden 1700 x angewählt. Wir meinen, der Aufwand hat sich gelohnt.

    Herzlichst

    Wolf & Stefan

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *