Gemeinde Heringsdorf entscheidet am 31.01.13 Aufzeichnung der GV-Sitzungen

IMG_3963

Hoffentlich findet der Antrag, Gemeindevertretersitzungen aufzuzeichnen und anschließend online zu stellen, eine Mehrheit.

Die Gemeinde Heringsdorf wäre damit die erste kommunale Vertretung auf Gemeindeebene, in der die Möglichkeit besteht, sich über den Sitzungsverlauf nicht nur anhand von späteren Protokollen zu informieren.

Es bewegt sich etwas in Heringsdorf. Die Struktur des Webauftrittes von Heringsdorf ist recht übersichtlich.

Die nächste Baustelle wird dann die Veröffentlichung von Beschlüssen aus den Gemeindevertretersitzungen und Ausschüssen sein.

Demokratie lebt vom Mitmachen und der Möglichkeit, sich informieren zu können.

 

Hier die Tagesordnung der 41. Sitzung der Gemeindevertreter, die am

31.01.2013 um 19.00 im Haus des Gastes in Bansin

stattfinden wird:

 

T a g e s o r d n u n g:

A
Öffentlicher Teil
Vorlagen-Nr.

01
Eröffnung der Sitzung, Festellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladungen, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

02
1. Einwohnerfragestunde gemäß § 2 Abs.3 Hauptsatzung

03
Änderungsanträge zur Tagesordnung

04
Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen Sitzung der Gemeindevertretung vom 20.12.2012

05
Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde

06
Änderung der Hauptsatzung Antrag BI/DIE Linke
1272/13

07
Wahl des Finanzausschusses

[warning]08
Aufzeichnen und online stellen der Sitzung der Gemeindevertretung Antrag BI/DIE Linke
1273/13[/warning]

09
Verwaltungsstreitverfahren Heilmann./.Bürgermeister Antrag CDU
1274/13

10
Neuwahl Aufsichtsrat KTS Antrag BI/DIE Linke
1278/13

11
Nachbesetzung Aufsichtsrat KTS (Beschlussvorlage wird nachgereicht) HBU-Fraktion

12
Bebauungsplan Nr. 26 „Wohngebiet am Setheweg“ und Bebauungsplan Nr. 50 „Wohn- und Parkanlage am Wiesenweg“; hier: Kostenverteilung und Projektsteuerung für Erschließungsmaßnahmen
1257/12

13
2. Einwohnerfragestunde

14
Bericht der Ausschussvorsitzenden

15
Sonstiges

B
Nichtöffentlicher Teil
Vorlagen-Nr.

01
Erhalt der Europalinie Antrag HBU, CDU, Dr. Wiedemeyer
1276/13

02
Vergabe der Kindereinrichtung „Ahlbecker Gören“, Schulstraße 12 in 17419 Seebad Ahlbeck
1253-1/12

03
Abschluss Pachtvertrag und Betreibervertrag mit dem AWO-Kreisverband Ostvorpommern e.V. Wolgast
1260/13

04
Weiterbeschäftigung im Jahr 2013 der Jugendsozialarbeiterin Kerstin Heim bei möglichem Wegfall der Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)
1275/13

05
Vergleich in Sachen Finanzierung Fussball-EM 2012
1279/13

06
Neubau KITA hier: Bereitstellung Grundstück in Seebad Ahlbeck –
1238-1/13

07
Antrag von Herrn Heilmann, Herrn Wehrmann und Herrn Wiedemeyer
1277/13

08
Sonstiges

 

Bild: Auch der Kreistag tat sich anfangs mit der Aufzeichnung von Sitzungen etwas schwer (wir berichteten: Bericht 1, Bericht 2) bis die Entscheidung für diese zeitgemäße Form der Bürgerinformation getroffen wurde (Bericht). Vorangegangen waren u.a. auch etliche Aktivitäten der Piraten zu diesem Thema (12/2011, 01/2012, 02/2012, 04/2012). Das Bild zeigt die Kamera auf der ersten (nicht von den Piraten) aufgezeichneten Sitzung des Kreistages V-G am 10.09.2012 in Greifswald.

 

2 Gedanken zu “Gemeinde Heringsdorf entscheidet am 31.01.13 Aufzeichnung der GV-Sitzungen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *