Happy Usedom

Das Lied ist zugegebenermaßen nicht so mein Ding. Die mittlerweile zahlreichen Musikvideos aus unterschiedlichen Ländern, Städten, Gegenden, in denen eigentlich immer die gleichen Tanzschritte vorgeführt werden, finde ich auch nicht so wahnsinnig originell.

Wenn das Musikvideo aber in der eigenen Gegend gedreht wurde, sieht das dann doch anders aus. 😉

Wer das Usedomer „Happy“-Video also in die erste Aufzählung einreiht, weil er aus einer anderen Gegend kommt, möge mir verzeihen. Ich kann nicht anders, als es hier zu verlinken.

Man sieht, dass die Beteiligten Spaß beim Dreh hatten. Die doch recht kühlen Temperaturen am Drehtag fallen gar nicht auf. Irgendwie ist der Song recht eingängig.

Jedenfalls geht er mir gerade nicht aus dem Ohr.
Um so besser, dass dazu jetzt in meinem Kopfkino das Usedom-Video abläuft…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *